Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘WEINELF Deutschland’ Category

WEINELF Deutschland e.V. – www.weinelf-deutschland.de

„Die WEINELF Deutschland ist die Fußballmannschaft der Deutschen Weinbranche. Bei der WEINELF wollen fußballbegeisterte Weinprofis aus allen Weinanbaugebieten den deutschen Wein im Umfeld ihrer Spiele genussreich in Szene setzen. Mit dabei sind deutsche Top-Winzer ebenso wie führende Oenologen, Weinjournalisten und Profis aus dem Weinmarketing. Neben der sportlichen Begegnung gehört die „dritte Halbzeit“ mit der Präsentation einer Weinauswahl der Mitglieder des Teams deshalb zum festen Programm einer Begegnung.

Die Gründung der WEINELF Deutschland- Fußballmannschaft der Deutschen Weinwelt – gründet auf dem Weinwelt-München-Team 2005, welches am 9. Mai 2005, vier Tage vor dem letzten Bayern-Heimspiel, im Olympiastadion in München, auf die Nationalmannschaft der Deutschen Spitzenköche und -Restaurateure traf. Ein 3:2 für die Weinwelt-Mannschaft.

Mit dabei bei den Fußballköchen Ralf Zacherl, Sante de Santis, Martin Öxle u.a. Das Fußballweinwelt-Team war mit Norbert Weber, Joachim Heger, Dr. Rowald Hepp, Philipp Wittmann, Stefan Knipser, Peter Kaul, Andreas & Bernd Spreitzer u.v.m. in Top-Besetzung.“

 

Ich bin Vizepräsident der WEINELF Deutschland und habe die Nr.3, spiele Innenverteidiger. Ich freue mich schon auf den Spielplan 2011!

Advertisements

Read Full Post »

Foto: Robert Lönarz , Nr.3

Foto: Robert Lönarz , Nr.3

Es spielten für die WEINELF Deutschland: Jürgen Fladung (Vizepräsident SC Wehen-Wiesbaden, Vinotheken-Architekt), Michael Trenz (Weingut Trenz), Rolf Stocke (Erbslöh AG), Michael Apitz (Apitz-Art), Claus Gerstadt (Spielbetriebmanager), sowie die Genuss-Allianzfreund Ronny Mechnich (Parkhotel Ilshofen, Vorstand der Fußballnationalmannschaft der Spitzenköche und – Restaurateure) und Janko Hilliges (Chefkoch Parkhotel Ilshofen, Nudel Weltmeister 2010)

Im Rahmen des Wiesbadener Stadfestes findet am Freitag, den 24.9. ab 13.00 Uhr auf dem Kranzplatz wieder das   Charity-Fußballturnier um den Goetzfried AG Cup statt.

14 verschiedene Wiesbadener Firmen, Berufsgruppen und Initiativen formieren sich zu Fußballmannschaften und treten für einen guten Zweck von 13.00 – 17.00 Uhr in der Goetzfried AG Arena auf dem Kranzplatz gegeneinander an. Dabei sind zum Beispiel Mannschaften von Kaufhof, Dow Corning, Delta Lloyd, Zwerg Nase e.V. und natürlich der Goetzfried AG. Der Eintritt zum Fußballturnier ist frei.

Ziel der Veranstaltung ist es, möglichst viel Geld für den Verein „Zwerg Nase e.V.“ zu sammeln. Dies erfolgt durch uns als Sponsor, durch die Startgebühren der teilnehmenden Mannschaften und Einnahmen am Rande der Veranstaltung. Zweck des Vereins „Zwerg Nase“ ist zum Beispiel ein Ferienangebot für behinderte Kinder, Entlastung der Eltern, anerkannte Kurzzeitpflegeeinrichtung und Wohnstation f. dauerbeatmete Kinder und Jugendliche.“

www.weinelf.de

Read Full Post »

Heute fand die Buchvorstellung in der Steinbergkellerei Kloster Eberbach statt. Porf. Leo Gros und Ulrike Nerath stellten es vor. Ein hervorragendes Werk für alle Weinfreunde.

Michael Apitz stellt auf dem Campus Geisenheim stets einige seiner Werke aus – u.a. im Degustationsraum,  Hörsaal 34

Hinweis:

2. Oktober 2010

WEIN+KUNST in der APITZ-Galerie in Walluf.

Von 11–-18 Uhr kann man bei einem guten Glas Wein das Buch

„Farben des Weines“ kennenlernen und neue Kunst-Drucke begutachten.

Der Künstler wird natürlich anwesend sein…

APITZ-Galerie

Hauptstraße 65 a, 65396 Walluf

Tel.: 06123 990263

Read Full Post »

Auf dem Satzungsmodel der WEINELF Deutschland habe sich schon mehrere europäische Fussballmannschaften der Winzer gebildet.  Diego Mathier, Top-Winzer aus Salgesch/Schweiz, gründet derzeit die Schweizer Mannschaft.

Im Mai 2011 wird eine Europameisterschaft in Budapest stattfinden – 8 Mannschaften!

„Über den Fußball den Wein kommunizieren und kollegiale Freunschaften über Ländergrenzen hinaus, in Europa und der Welt, pflegen, das ist unser Ziel“, so der Delegationsleiter aus Italien.

Read Full Post »

Das Fussballspiel gegen die ungarische Nationalmannschaft der Winzer musste leider wegen dem heftigen Regen und der Unbespielbarkeit des Platzes in Budapest entfallen – leider, denn der Schiedrichter des Spiels wäre Viktor Kassai gewesen, der die Partie zwischen Deutschland und Spanien in Südafrika pfiff.

Trotzdem war die Reise ein großes Highlight – ein Weinfistival mit einem traumhaften Ambiente. Die Freundschaft von deutschen  und ungarischen Winzern wurde vertieft … die EM der Winzer findet im nächsten Jahr in Ungarn statt (2012 in Österreich); 8 Nationen haben eine Winternationalmannschaft gemeldet, wahnsinn!

URL:  www.weinelf.de

Read Full Post »

Luigi Brunetti hat, wie er selbst sagt, nur 5 Jahre Schulzeit genossen. Doch ist der kleine Mann aus Kalabrien ein ganz Großer. Erst unlängst wurde dem Besitzer des Agrihotels Elisabetha in Cecina die gleiche Ehre wie Enzo Ferrari zu teil – er erhielt  den Staatsorden : „Commendatore“; eine hohe Auszeichnung insbesondere für Persönlichkeiten die sich besondere Verdienste um die Wirtschaft Italiens erworben haben.

In einer fast 3-stündigen Veranstaltung präsentierte er am Campus Geisenheim mit seinerm unerschöpflichen Wissen die  Produkte Wein und Ölivenöl und begeisterte damit die Menschen im ausgebuchten Degustationshörsaal.

Der Direktor der Forschungsanstalt Prof. Dr. Schultz würdigte am Ende der Veranstaltung Luigi Brunetti mit den Worten „wenn alle Professoren so gute Vorträge halten würden, dann würde unser Platz nicht mehr ausreichen“

Ein sehr gelungener Abend der Veransatltungsreihe CampusAktiv, der im Weingut Trenz endete

Read Full Post »

Er, Stoppe Schorsch, hat in Geisenheim studiert und ist in der Weinbranche allseits bekannt. Nun untertsützt er das Nationalteam der Deutschen Winzer mit dem Partner MA Silva als Hauptsponsor… man kann sich auf tolle Veranstaltungen freuen!

Hier ein schöner Beitrag in: Yoopress.

DEUTSCHLAND (Ingelheim) – Nach der Sommerpause wird das M.A.Silva-Logo auf den neuen Trikots der WEINELF zu sehen sein – das international agierende Unternehmen wird neuer Hauptsponsor. WEINELF-Präsident Norbert Heine freut sich über das Engagement der Portugiesen: „Das kann nur eine gute Allianz werden, schließlich steht Portugal für Spitzenfußball ebenso wie für hervorragende Korkqualität. Dass sich mit M.A.Silva wieder ein international agierendes Unternehmen bei uns engagiert, ist eine erfreuliche Anerkennung der WEINELF-Idee, und wird die internationale Vernetzung von Teams aus Weinbauregionen weiter stärken.“

Der neue Hauptsponsor auf den WEINELF-Trikots wird erstmals beim Spiel gegen die ungarischen Winzer am 10. September in Budapest in Erscheinung treten.

M.A.Silva ist weltweit einer der führenden Hersteller von Naturkorken mit Aktivitäten und Niederlassungen in Frankreich, den USA, Brasilien und Australien. Im deutschsprachigen Raum wird M.A.Silva seit Jahren durch die Firma KiKK GmbH vertreten, die von Georg Lenhardt – in der Branche bekannt als „Stoppe Schorsch“ – vor zehn Jahren gegründet wurde. Kern der Unternehmensphilosophie von M. A. Silva ist es, jeden Produktionsschritt selbst zu realisieren und zu kontrollieren. Dadurch ist die Kompetenz-Kette

Neben dem neuen Hauptsponsor wird die WEINELF auch weiterhin von der Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG sowie der JAKO AG unterstützt.

Read Full Post »

Older Posts »